ein-haus-pour-bienne

Ein Haus pour Bienne

 

Das Haus pour Bienne steht an der Kontrollstrasse 22 in Biel und schafft einen Ort, der sich allen Menschen anbietet und öffnet. Ein unterschiedliches Angebot an Aktivitäten und Projekten bringt Menschen jeden Alters und Herkunft zusammen.

Alle Menschen profitieren von kostenlos zugänglichen Räumlichkeiten und zur Verfügung gestelltem Grundinventar. Dies fördert die Initiative und die Entfaltung der Kreativität. Das Haus bietet einerseits Erholungs- und Entspannungsraum und andererseits auch die Möglichkeit, sich anhand von individuellen Erfahrungen und geleiteten Kursen u.a. gestalterisch, musikalisch, tänzerisch, sprachlich oder handwerklich weiterzubilden.

Jede und jeder ist willkommen. Alle werden gleich behandelt, es gibt keine Unterschiede oder Chancenungleichheiten. Das Haus spricht mit seinem vielfältigen Angebot und unterschiedlichsten Nutzungsmöglichkeiten verschiedenste Zielgruppen an, die sich an diesem Ort begegnen und vernetzen können.

Anhand eines online zugänglichen Kalenders können Räumlichkeiten für Kurse oder Aktivitäten reserviert werden. Einzige Bedingung ist, dass jeder Anlass, sei es eine Geburtstagsparty, ein gemeinsames Essen, ein Spieleabend, ein Movie-Abend, eine Lerngruppe, ein Konzert, ein Flohmarkt oder ein Openair-Cinema für alle zugänglich ist (keine geschlossenen Gesellschaften).

Die Nutzung des Hauses beschränkt sich (mit möglichen Ausnahmeveranstaltungen mit entsprechender Bewilligung) auf feste Zeiten, hauptsächlich tagsüber auf die Vor- und Nachmittage und allenfalls bis in den Abend (max. 20:00 Uhr).

Während der Öffnungszeiten kann die Nutzung der Räumlichkeiten frei von den Leuten im Rahmen der gegebenen Hausregeln bestimmt werden. Es besteht für alle Anwesenden die Möglichkeit, an bestehenden Veranstaltungen, Projekten und Kursen teilzunehmen oder die Räume und die Zeit frei für sich zu nutzen.

Die Räume

Das Haus bietet eine Vielzahl an Räumen, die unterschiedlich und modular genutzt werden können. Einfache und flexible Möblierung (bspw. Palettenmöbel oder Möbel mit Rollen) bietet die Möglichkeit, einen Raum je nach Bedarf rasch und einfach umzugestalten. Folgende Räume stehen fix zur Verfügung:

  • Mehrzweckhalle: rasch umbaufähig, flexible/variable Nutzung für Kleinveranstaltungen bis 50 Personen, Kindertheater, Flohmärkte, Offene Bühne, Musikkurse / Workshops, Bewegungsraum, Treffpunkt
  • Werkstatt: individuelle Kreativwerkstatt/ -Atelier für Holz, Metall, grobe Materialien, Werk-Kurse, Bastelraum / Malen / Kunstatelier / Velowerkstatt, Individuelle Nutzung je nach Bedürfnis
  • Textilzimmer: Raum für individuelles textiles Werken / Schneidern, Nähkurse, Kleider flicken, Schmuck herstellen / Filzen
  • Kinderzimmer: Spielzimmer / Kinderparadies, Märchenstunde, Spielgruppe, Kindermalen / Zeichnen, Basteln
  • Schulzimmer/Sitzung: Sprachkurse / Schulzimmer, Sitzungen / Besprechungen bis 14. Personen, Tee- /Kaffeetreff, allenfalls individuelle Nutzung bei Platzbedarf
  • Wohnzimmer/Lounge: Raum zur Entspannung, Relaxen, Salon zur allgemeinen Nutzung, Tee- /Kaffeetreff, allenfalls individuelle Nutzung bei Platzbedarf
  • Gemeinschaftsküche: Gemeinsames oder individuelles Kochen, Kochkurse, Kuchenbacken
  • Bandraum/Musik: diverse Instrumente stehen zur Verfügung
  • Garten: gemeinsame oder individuellen Nutzung, Entspannen / Geniessen / Grillen, Kinderspiele / Sandkasten, Mittagessen / Tee-Kaffeetrinken
  • Terrasse: Kräutergarten, Pausenaufenthalt / Mittagessen

Kurzbeschrieb: kurzbeschrieb_haus-pour-bienne_klein

Facebookseite: https://www.facebook.com/Hauspourbienne

Eröffnung: 10. Dezember 2016 ab 14.00 Uhr

ein-haus-pour-bienne-2 ein-haus-pour-bienne-3 ein-haus-pour-bienne-4 ein-haus-pour-bienne-5 ein-haus-pour-bienne-6 ein-haus-pour-bienne-7 ein-haus-pour-bienne-8